Börsenclub / FLS Investment

Am 24. April 2011 war es nun endlich soweit!

Nach langen, harten Vorbereitungen im Rahmen des Seminarkurses „Aktienmarkt und Börse“, konnten die Gründer des FLS Börsenclubs - Matteo Marzano, Vincent Boll und Maximilian Heib - den Gründungsvertrag unterschreiben.

Die Friedrich-List-Schule gehört nun zu den wenigen Schulen in der Metropolregion Rhein-Neckar, an der sich ein Börsenclub etabliert hat.

Matteo Marzano, der erste Geschäftsführer der „FLS Investment GbR“, erläuterte in einem „Short Insight“ die Beweggründe sowie den Ablauf bis zur Vertragsunterzeichnung. Nichts ist spannender als Wirtschaft und so war es an der Zeit, dass auch die FLS Mannheim in Form eines Investmentclubs an der Börse einsteigt. Die Gründer mussten sich im Seminarkurs u.a. mit folgenden Themen beschäftigen:
♦ Unternehmensgründung
♦ Steuer und Finanzen
♦ Organisation und Marketing.
Der Seminarkurs war daher eine perfekte Anwendung des im VuBWL-Unterricht erworbenen Wissens.

Getreu nach dem Motto des Börsenaltmeisters André Kostolany - „Die ganze Börse hängt davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder mehr Idioten als Aktien“ – werden die Gründer des FLS Investmentclubs ihr Können unter Beweis stellen.

Ansprechpartner: Markus Müller (m.mueller@fls-mannheim.de)